Qualitätssicherung

Die Qualitätssicherung dient der nachhaltigen Sicherung der Ertragskraft und basiert auf zwei eigenständige Module:

1. External Review

Durchführung eines anonymen Tests aus Sicht eines Gastes. Zur Zeit umfasst die Review ca. 1.000 Fragen und kann individuell auf jede Hotel-/Restaurantkategorie eingestellt werden.

2. Internal Review

In einer detaillierten, internen Analyse mit über 700 Fragen erhält der Auftraggeber ein umfassendes Abbild aller Arbeitsabläufe, des Kommunikations- und Do-kumentationsstandards sowie erlangt Kenntnis über die Fachkompetenz der Ent-scheidungsträger des Hotels/der gastronomischen Einrichtung.

Die computergestützten, praxisbewährten Auswertungen zeigen tabellarisch und graphisch ein umfängliches und objektives Abbild der Software (Mitarbeiter) und Hardware (Gebäude, Ausstattung, Technik). Über eine Ampelfunktion (rot, grün, gelb) ermittelt das Programm farblich unterlegt eine Prioritätenliste zur Abarbeitung der erkannten Mißstände.